Okt
09
19

Meine Geschichte

Vor einigen Jahren machte ich eine schwere Zeit durch… Ich suchte zudem  nach einer Aufgabe in meinem Leben. Ich hatte schon immer fotografiert, doch nie wusste ich, was ich genau fotografieren wollte. Bis ich mein erstes Fotoshooting mit einem Tier hatte. Im Grunde genommen war es das zweite Fotoshooting mit einem Tier, doch genau dieses eine Foto mit Model Adelina und den Huskies wurde über Nacht so erfolgreich, dass ich es selber nicht glauben konnte. Es gab mir so viel Mut, und somit fing ich an, ein Ziel zu verfolgen. Zu jener Zeit war ich aufgrund trauriger Umstände geprägt von Selbstzweifeln und Selbsthass. Ich schlief abends traurig ein und wachte weinend auf. Daher fing ich an, Menschen mit Tieren zu fotografieren. Die Arbeit mit Tieren liess mich tagsüber meine Sorgen vergessen. Durch meine Fotos erschuf ich genau das, was ich mir sehnlichst wünschte: Zuneigung und Liebe!

Die Fotoshootings mit Tieren gaben mir jedes Mal das Gefühl, ein besonderer Mensch zu sein. Doch vor allem gaben sie mir die Kraft und den Mut, mich irgendwann aus dieser schwierigen Zeit zu lösen. Ich traf eine Entscheidung, die mein Leben veränderte!

Nun begann ich mich von den Menschen zu lösen, die mir nicht gut taten und mich verletzten. Ich fing an, an mich und meine Begabung zu glauben und war immer mehr überzeugt davon, wie stark die Wirkung von Tieren auf uns Menschen ist. Die tiefe Verbindung zu Tieren hat mir gezeigt, wie viel Stärke und Mut in mir steckt!

Heute weiss ich, dass ich diese schlimme Zeit durchmachen musste… Denn sie hat mir eine wunderschöne Lebensaufgabe gegeben!

Vorheriger Post
Nächster Post
TYPE AND HIT ENTER