Apr
24
19

Meine Katzen aus einer Auffangstation

Romy und Tommy (siehe Foto) kommen ursprünglich aus Griechenland, wo sie auf der Straße zusammen gefunden wurden. Sommer 2017 wurden sie in die Schweiz gebracht. Zwischendurch waren sie in getrennten Auffangstationen. Durch einen Zufall sind sie dann gemeinsam in der Katzenauffangstation Chatze Stübli gelandet und seitdem unzertrennlich! Das Schicksal hat mich so berührt, dass ich sie besucht habe, und nachdem mich Romy zur Begrüßung angefaucht hat und Tommy sich hat knuddeln lassen, war es um mich geschehen!

Wir packten Romy und Tommy in zwei Transportboxen und fuhren zu ihrem neuen Zuhause! Was für ein emotionaler Moment als mir bewusst wurde, dass ich nun die Verantwortung für zwei so süsse Geschöpfe habe und ihnen ein liebevolles Zuhause bieten darf!

Alles war nun neu und das nicht nur für Romy und Tommy… Auch ich musste mich erstmal daran gewöhnen, dass meine beiden Fellnasen mir schlaflose Nächte bereiteten und ich die Wohnung katzensicher einrichten musste. Die ersten Tage haben sie sich kaum blicken lassen und hockten verängstigt unter dem Sofa. Tommy ist mittlerweile richtig aufgeblüht und fordert stets seine Kuscheleinheiten ein (er hält mich sogar vom Arbeiten am PC ab). Nachts geht Tommy auf Entdeckungstour und frisst in meiner kurzen Abwesenheit schon mal die Marmelade von meinem Toast weg. Romy war anfangs immer noch sehr zurückhaltend und kam nur unter dem Sofa hervor, wenn sie sich „sicher“ fühlte. Mittlerweile ist auch die kleine Prinzessin aufgetaut und lässt sich von mir knuddeln.

Ich liebe Tiere sehr, aber nie hätte ich erwartet, wie viel Freude meine beiden Katzen mir bringen würden! Es ist ein wunderschönes Gefühl, nach Hause zu kommen und miauzend in Empfang genommen zu werden – ich fühle mich so glücklich wie lange nicht mehr!

Im Übrigen empfehle ich jedem, der sich selber eine Katze holen möchte, sie aus dem Tierheim oder einer Katzenauffangstation zu holen. Es gibt zu viele Tiere, die ein Zuhause suchen und oft nie die Chance haben, von Menschen so geliebt zu werden!

Daher ein ganz großes Dankeschön an Ursula Marcias und ihre Tochter von der Katzenauffangstation Chatzestübli für euer Engagement und dafür, wie ihr euch um die Katzen kümmert! Dort warten noch einige miauzende Vierbeiner, die auf ein liebevolles Heim warten, wo sie zur Ruhe kommen können.

Vorheriger Post
Nächster Post
TYPE AND HIT ENTER